Professioneller Leiterplattenhersteller

China PCB-Hersteller

Immersionsgold-Leiterplatten

Views: 1420 Autor: Site-Editor Veröffentlichungszeit: 2021-09-17 Herkunft: Site

Was ist eine Tauchvergoldung?

Bei der Immersionsvergoldung handelt es sich um eine Wechselwirkung, bei der durch Ablösen der Oberflächenmoleküle eine extrem dünne Goldschicht aufgetragen wird. Dies bedeutet, dass die Oberfläche nicht sehr dick ist und normalerweise etwa XNUMX bis XNUMX cm beträgt. 

Es bietet einen gewissen Verbrauchswiderstand und ist nützlich, um die Zeitspanne der Verwendbarkeit festsitzender Teile für Schweißaufgaben zu verlängern.

Was ist Vergoldung bei Leiterplatten?

Beim Vergolden handelt es sich um eine Technik, bei der eine dünne Goldschicht auf der Außenseite eines anderen Metalls aufgebracht wird. Darüber hinaus verbinden sich die Goldpartikel mit der Leiterplatte zu einer festen Verbindung, auch Hartgold genannt. Als zerbrechlicher Griff ist sein anderer Name zartes Gold.

Immersionsgold-Leiterplatten

Ist Gold in Leiterplatten enthalten?

Gold ist ein wesentlicher Bestandteil im Design gedruckter Leiterplatten, und wenn man einen Blick auf die meisten Leiterplatten wirft, stellt man fest, dass die „Finger“ auf der Platine Metallkontakte aus Gold enthalten.

Entspricht Immersionsgold ENIG?

Chemisch vernickeltes Immersionsgold (ENIG), auch Immersionsgold (Au), Ni/Au-Verbindung oder Feingold genannt, ist eine Metallisierungsmaßnahme, die beim Zusammenbau von Leiterplatten eingesetzt wird, um Oxidation zu vermeiden und die Lötfähigkeit zu verbessern aus Kupferkontakten und plattierten Durchgangsöffnungen.

Warum muss Gold auf die Oberfläche aufgetragen werden?

Wir verwenden Gold für die Oberflächenbehandlung von Leiterplatten, da Gold eine solide Leitfähigkeit, eine hohe Oxidationsbeständigkeit und eine lange Lebensdauer aufweist. Meistens verwenden wir es für Konsolen, Goldfinger-PCBs usw. Der wichtigste Unterschied zwischen ENIG und Vergoldung besteht darin, dass bei der Vergoldung Hartgold verwendet wird, bei Immersionsgold Feingold. Das Detail wie folgt:

Ø Immersionsgoldplatine

 Das durch Überschwemmungsgold und Vergoldung geformte Edelsteindesign ist einzigartig. Die Dicke von Gold ist viel größer als die von Vergoldungen. Das Gold ist leuchtend gelb, was gelber ist als die Vergoldung. Dies ist die Technik zur Erkennung von Vergoldung und Goldeintauchung; Die Vergoldung wird etwas weiß sein.

Ø ENIG PCB-Finish

Einzigartig ist die von Überschwemmungsgold und Vergoldung umrahmte Edelsteinstruktur. Das Tauchgold ist einfacher zu schweißen als eine Vergoldung und verursacht kein unnötiges Schweißen. Der Druck der Überschwemmungsgoldplatte ist einfacher zu kontrollieren und erleichtert die Vorbereitung der Verbindung der Halteelemente.

Ø Das Immersionsgoldbrett hat nur Nickelgold auf den Kissen

Die Vorzeichenübertragung im Senderhautaufprall hat keinen Einfluss auf die Vorzeichenübertragung in der Kupferschicht.

Ø Vergleich mit Vergoldung

Immersionsgold hat eine dichtere Edelsteinstruktur und ist nicht schwer zu oxidieren.

Ø Hartgold-Leiterplatte

Aufgrund der höheren Anforderungen an die Genauigkeit der Leiterplatte haben die Linienbreite und der Abstand 0.1 mm oder weniger erreicht. Bei der Vergoldung besteht die Gefahr von Kurzschlüssen im Golddraht. Das Überschwemmungsgold hat nur Nickelgold auf dem Kissen, so dass es nicht schwierig ist, einen Golddraht zu liefern.

Immersionsgold-Leiterplatten

Was ist eine Immersionsgold-Leiterplatte?

Diese Oberflächenveredelung wird vor allem als elektroloses Nickel-Immersionsgold (ENIG) bezeichnet. Dabei handelt es sich um eine galvanische Vernickelung, die mit einer dünnen, golddurchfluteten Schicht überzogen wird. Bei Tauchgold entsteht die Goldschicht durch Abtragen auf der Nickelschicht. Dies geschieht so lange, bis die entstandene Goldschicht mit Nickel bedeckt ist.

Warum wird Gold bevorzugt?

Die Goldschicht ist außergewöhnlich dürftig. Diese Schicht schützt Nickel vor Oxidation. Die übliche Dicke reicht von 0.05 – 0 µm (23 – 2 µ Zoll) Gold über 9 – 2.5 µm (5.0 – 100 µ Zoll) stromloses Nickel. Diese Dicke bleibt auf der gesamten Leiterplatte zuverlässig erhalten.

Vorteile von Immersion Gold Finish

Obwohl es sich bei ENIG um eine kostspielige Innovation zur Oberflächenveredelung handelt, ist sie aus folgenden Gründen dennoch bekannt:

· Erstens hat Immersionsgold solide synthetische Eigenschaften. Zu diesen Eigenschaften gehören eine hohe Benetzbarkeit, Oberflächenebenheit, Ebenheit und eine lange Verwendbarkeit. Die Eigenschaften haben aufgrund der Nickel- und Goldschichten beigetragen.

· Zweitens erfüllt eine Nickelschicht bei ENIG zwei Funktionen. Es dient als Grenze und kann die Vermischung von Gold und Kupfer verhindern.

· Drittens bietet eine Goldschicht verschiedene Vorteile, darunter geringer Kontaktwiderstand, hohe Festigkeit, kaum Oxidationsgefahr und Gleitwirkung.

· ENIG benötigt keine Fälschungen und verfügt außerdem über hervorragende Re-Stream-Zyklen. Es bietet guten Halt und zeichnet sich auch durch seine elektrische Prüfbarkeit aus.

· Als nächstes sorgt Immersionsgold für eine tolle Beschichtung rund um die Öffnungen in der Leiterplatte.

· Die Vergoldung ist golddrahtbondbar und lässt sich problemlos befestigen.

· Die ENIG-Oberflächenveredelung eignet sich am besten für Gegenstände mit geringer Neigung, da die Schienen oder Kissen quadratische Kanten und Ebenen haben.

· Darüber hinaus stimmt ENIG allen ROHS-Anforderungen zu.

· Schließlich sind ENIG-Leiterplatten in PCs, Mobiltelefonen, Verbraucherhardware und Autogeräten nützlich.

Wo kann man Platinen aus Immersionsgold am besten kaufen?

Die Elektronikfertigung ist eine übermäßig technische Welt, selbst Elektronikingenieure kennen nicht die gesamte Terminologie.

Aus diesem Grund steht Ihnen Victory PCB als Teil Ihres Teams zur Verfügung, um alle technischen Fragen zu beantworten, die Sie möglicherweise haben Herstellung von Platinen aus Immersionsgold.

Über den Autor

Ich bin seit 2015 als Leiter für Technik und Vertrieb bei Victorypcb tätig. In den letzten Jahren war ich für alle Messen im Ausland verantwortlich, beispielsweise in den USA (IPC Apex Expo), Europa (Munich Electronica) und Japan (Nepcon) usw. Unsere Fabrik wurde 2005 gegründet 1521, jetzt haben wir XNUMX Kunden auf der ganzen Welt und genießen bei ihnen einen sehr guten Ruf.

×

Kontakt

×

Fragen an ASSIST

*Name und Vorname
*E-Mail
Firmenname
Tel
*Nachricht

Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich mit unseren einverstanden Datenschutz Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Rekrutieren Sie globale Agenten und Distributoren Karriere

ich stimme zu